Falk veröffentlicht neue EP „Nie wieder allein“

FALK – dahinter steckt der Sänger & Songschreiber Sebastian Falk, der zehn Jahre lang mit englischen Texten, unter „Falco Trio“ deutschlandweit knapp 400 Konzerte gespielt und fünf Alben veröffentlicht hat. Und das alles ohne Plattenfirma, ohne Management oder einer Bookingfirma. Andere hätten bei so einem Pensum schon längst aufgegeben und alles hingeschmissen. So nicht bei FALK, er glaubt an seine […]

» Weiterlesen

Matthew Wood zeigt sich „Naked“

Das auf Ibiza gedrehte Musikvideo zur zweiten Singleauskopplung „Naked“ aus Matthew Woods Debütalbum „Spectrum of a Sinner“ dockt direkt an Matthew’s Albumtitel an und bebildert den Room of Sinners (Raum der Sünder). In einem dauerhaften Loop wird immer wieder die selbe Textstelle aus John Milton ́s epischen Gedicht „Paradise Lost“ wiederholt. Oh, how unlikeTo that first naked glory! Der Text […]

» Weiterlesen

Neue Ivy Flindt Single erschienen

Das Hamburger Duo Ivy Flindt veröffentlichte am 12.04.2019 seine neue Single „When You’re Not Around“ vom Album „In Every Move“. Zum Release gibt es einen kurzen Blick ins Studio, eine neue Akustikversion des Songs samt charakterstarkem Video sowie einen wundervollen Clip des amerikanischen Videokünstlers Peter Lawrie Winfield zur Albumversion. Es braucht nicht einmal 30 Sekunden in ihrem Song „When You’re […]

» Weiterlesen

Neues Nine Shrines Album „Retribution Therapy“ erschienen

In Cleveland/Ohio hat sich schon länger ein Metalcore-Sturm zusammengebraut, der vorletztes Jahr erste schwere Böen um die Welt schickte und jetzt mit aller Macht über sie hereinbricht. Auslöser sind fünf alte Hasen des Genres, die, unter dem Namen Nine Shrines neu formiert, von Melodie und Härte beseelt so brachial zu Werke gehen, dass die Wände wackeln . Das US-Quintett um […]

» Weiterlesen

CETCÉ sind mit ihrer neuen Single „Unerreichbar“

Wir haben es alle schon gesehen und/oder selbst erlebt: Ein Paar sitzt sich im Cafe gegenüber – Blicke auf’s Handy und einer der Beiden versucht mit dem Anderen im “echten Leben” zu sprechen. Doch die Person ist „UNERREICHBAR“ – nicht greifbar, da die mobile Welt sie gefesselt hält“, beschreibt CETCÉ eine inzwischen alltägliche Beobachtung unserer Gesellschaft. „UNERREICHBAR“, der vierte bisher […]

» Weiterlesen

Neue Milow Single „Help“ erschienen

Bereits mit seiner letzten Single „Lay Your Worry Down“ feat. Matt Simmons begeisterte Milow sein Publikum und stürmte die Top 100 der deutschen Airplaycharts. Die Single hat auch Schauspieler, Regisseur und Autor Florian David Fitz so begeistert, dass er sie direkt in seinen neuen Film „100 Dinge“ packte, der Ende letzten Jahres in den deutschen Kinos zu sehen war. Kein […]

» Weiterlesen

Howard Jones – Transform

Nach langer Zeit der musikalischen Abstinenz meldet sich Howard Jones mit einem neuen Album zurück. Und der Sänger, der in den 1980er Jahren mit Songs wie „What Is Love?“, „Look Mama“, „New Song“, „Pearl In The Shell“ oder auch „Things Can Only Get Better“ Weltruhm erlangte, kehrt mit seinem neuen Album „Transform“ zurück zu seinen Wurzeln. Und diese sind durchgängig […]

» Weiterlesen

Fettes Brot – Lovestory

Fettes Brot nehmen sich dem Thema Nummer eins an – der Liebe. Doch die Band aus dem Hamburger Norden wäre nicht authentisch und zudem ehrlich zu sich selbst, wenn sie das auf eine ganz simple Weise und mit Allerweltstexten machte. Vielmehr rappen und housen sich Fettes Brot auf diesem Album in durchaus gewohnter Bandweise und mit ihrem nordisch kühlen aber […]

» Weiterlesen

Monobo Son – Scheene Wienerin

Gute Laune breit gefächert – so könnte das Motto von Monobo Son lauten. Die Band, die bereits 2011 vom LaBrassBanda Posaunisten Manuel Winbeck gegründet wurde, veröffentlicht mit „Scheene Wienerin“ ihr zweites Album. Locker flockige Sounds, irgendwo zwischen Pop, Brass, Volksmusik oder auch Folk, unterhalten abwechslungsreich und irgendwie besonders. Die Stimmung, die durch die musikalischen Arrangements mithilfe von Posaune, Saxophon, Drums, […]

» Weiterlesen

The Cranberries – In The End

Wie schwer es wohl sein muss, nach dem Tod seiner Frontfrau und Sängerin ein im Vorfeld bereits nahezu fertiggestelltes Album dann letztlich alleine mit den verbleibenden Bandmitgliedern zu vollenden, kann man sich wohl nur vorstellen, wenn man tatsächlich in dieser traurigen Situation gefangen ist. So erging es Noel Antony Hogan, Michael Gerard Hogan und Fergal Patrick Lawler ganz aktuell. Denn […]

» Weiterlesen
1 2