Kenny Wayne Shepherd – The Traveler

„The Traveler“ ein ein schmuckes und sehr abwechslungsreiches Album mit viel Atmosphäre geworden, auf dem Kenny Wayne Shepherd einmal mehr sein Können an der Gitarre mehr als nur eindrucksvoll unter Beweis stellt.Die zehn Stücke des neuen Album besingen die gegenwärtigen Lebenseinstellungen und Erfahrungen des Masterminds und Ausnahme-Gitarristen. Mal hart, aber auch mal durchaus zart, stets rockig, mal mit wunderbaren Blues-Elementen […]

» Weiterlesen

Jordan Rudess – Wired For Madness

Jordan Rudess ist ein genialer Mastermind. Und nachdem er in letzter Zeit auch bei Dream Theater auch immer mehr Rollen und Verantwortung annahm, zuletzt sogar am Mikrofon, durfte man auf sein neues Soloalbum umso gespannter sein.Nun liegt „Wired For Madness“ vor und es ist ein Konzeptalbum geworden, das in sich sehr experimentell und ungezwungen verspielt ist. Hier lebt sich ein […]

» Weiterlesen

DeWolff veröffentlichen neues Live Album

Den niederländischen Psychedelic- und Bluesrockern DeWolff gelang mit ihrem Anfang letzten Jahres veröffentlichten Album „Thrust” ein Einstand nach Maß bei ihrem neuen Label Mascot. Die Platte wurde von Publikum und Kritikern gleichermaßen gut aufgenommen und platzierte sich in den Niederlanden unter den Top Ten der Albumcharts. Eine anschließende große Tournee führte das Trio zunächst durch 13 europäische Länder, in denen […]

» Weiterlesen

Gov’t Mule veröffentlichen Live-Paket

Seit genau einem Vierteljahrhundert sind Gov’t Mule für Freunde klassischen Southern Rocks ein Fels in der Brandung. Frontmann Warren Haynes und während der verschiedenen Phasen der Band immer wieder einmal wechselnden Begleiter standen und stehen für eine perfekte Mischung aus markigen Riffs, feinsinniger Virtuosität und überbordender Spielfreude, die sich insbesondere auf der Bühne absolut verlässlich Bahn bricht. Neben bislang zehn […]

» Weiterlesen