Mark Ronson – Late Night Feelings

Mark Ronson, seines Zeichens erfolgreicher Musiker und Produzent, hat in Zusammenarbeit mit diversen bekannten Sängerinnen und Sängern ein neues Album aufgenommen. Auf „Late Night Feelings“ transportiert der Engländer die Stimmung und die gelöste Atmosphäre dieser Tageszeit sehr eindrucksvoll in musikalische Geflechte und erschafft damit eine interessante und abwechslungsreiche Reise.
Gemeinsam mit Kollegen wie Lykke Li, Yebba, Angel Olsen, Diana Gordon oder auch Miley Cyrus hat Mark Ronson ein Album mit vielen unterschiedlichen Schwerpunkten geschaffen. Im Grundgerüst fest in die Wurzeln des Pops einzementiert, reißen die einzelnen Stücke des „Late Night Feelings“ Albums dann immer wieder in unterschiedliche Bereiche wie Elektro, Dance, House, R’n’B oder auch Funk aus.
Und so ist „Late Night Feelings“ eine Erlebnisreise, die den Hörer nicht nur nachts gut zu begleiten und ihn zu faszinieren versteht. Auch tagsüber über die Titel des Albums eine sehr intensive Affinitäten auf den Hörer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.